Kategorien
Marken Magazin

Weihnachtsbeleuchtung für ein unvergessliches Weihnachtsfest

Weihnachten ist das Fest der Liebe und Besinnlichkeit, das Fest der Familie und Geschenke, aber vor allem auch das Fest der farbenfrohen Lichter. Unterschätzen Sie nicht die Wirkung von Weihnachtsbeleuchtung! Schmücken Sie Ihren Weihnachtsbaum oder Ihre Balkonpflanzen z.B. mit einer Solar-Lichterkette. Mit einem LED-Lichtschlauch können Sie Ihr Haus von außen weihnachtlich gestalten.

weihnachtsbeleuchtung

Kriterien für Weihnachtsbeleuchtung

Bevor Sie sich auf die Suche nach passenden Weihnachtsbeleuchtungen machen, sollten Sie folgende Überlegungen anstellen:

1. Der Einsatzort – Suchen Sie Weihnachtsbeleuchtung für den Weihnachtsbaum, den Innen- oder Außenbereich?
2. Welcher Stil passt zu Ihnen und Ihrer Einrichtung? Suchen Sie ein zeitloses Design oder etwas Traditionelles?
3. Wie viele Lichter möchten Sie kaufen?
4. Haben Sie räumliche Einschränkungen? Werden Ihre Nachbarn von den Lichtern gestört?
5. Verfügen Sie über genügend Steckdosen zuhause und sind diese praktisch gelegen?

Wir empfehlen unbedingt als erstes den Bereich genau abzumessen, in dem Sie dekorieren möchten. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie zu spät feststellen, dass Verlängerungskabel fehlen.

Die richtige Länge

Die meistgekaufte Weihnachtsbeleuchtung sind Lichterketten. Da je nach Modell die Ketten unterschiedlich lang sind, werden Sie eventuell eine größere Anzahl kaufen müssen. Um die Kettenlänge für Weihnachtsbäume schnell zu schätzen, messen Sie einfach die Höhe des Baumes und multiplizieren Sie sie mit 10. Bei einem beispielsweise 2m hohem Baum sind 20m Lichterketten optimal!

LED- oder Glühlampen?

Die Auswahl zwischen traditionellen Glühlampen und moderner LED-Beleuchtung hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab, beide Technologien haben sowohl Vor- als auch Nachteile.

LED steht für den englischen Begriff: light-emitting diode (Deutsch: Licht-emittierende Diode). Ein bedeutender Vorteil dieser Lampen gegenüber Glühbirnen ist, dass sie energiesparender sind, eine höhere Lebensdauer haben und dennoch eine vergleichbare Helligkeit erzielen! LED-Weihnachtsbeleuchtung ist jedoch vergleichsweise teurer als Glühbirnen-Beleuchtung.

In vielen Aspekten sind LED-Lichterketten empfehlenswerter aufgrund ihrer hohen Effizienz. So können Sie zum Beispiel nicht überhitzen und sind somit sicherer. Desweiteren sind sie wesentlich länger verwendbar: die Lebensdauer von LED-Lampen beträgt im Durchschnitt 100.000 Stunden, während klassische Beleuchtung nur 1.200 Stunden aushält.

led-lichterkette
Glühbirnen waren in der Vergangenheit ein Grund für die hohe Rate an Wohnungsbränden zur Weihnachtszeit. LED-Lampen sind ebenfalls energiefreundlicher, denn sie verbraucht bis zu 90% weniger Strom. Der Einkaufspreis Glühbirnenbeleuchtung ist zwar höher, aber auf Dauer sparen Sie mit der LED-Lampe, denn die durchschnittlichen Jahreskosten sind deutlich höher bei Glühlampen: LED-Lampen weisen etwa 10% des Stromverbrauchs von Glühlampen auf.

glühbirnenbeleuchtung-weihnachten

Kommen wir nun zu den Nachteilen von LED-Lampen. Glühbirnen sind um einiges heller und verleihen der Wohnung das unvergleichbare „Weihnachtsfeeling“. Glühbirnen-Beleuchtung ist erschwinglicher und hat gewöhnlich mehr Birnen, somit können Sie mehr und hellere Beleuchtung in Ihren Wohnräumen anbringen! Falls Sie gleichhelle Dekorationen mit LED-Birnen haben möchten, sollten Sie idealerweise darauf achten, dass die Diodenzahl mindestens 3 Watt beträgt.

Solarleuchten

Eine andere energiefreundliche Option ist die Solar-Weihnachtsbeleuchtung, die keine Steckdose benötigt, sondern bloß Sonnenstrahlen! Trotz Ihrer Energiefreundlichkeit sind sie im Winter grundsätzlich kaum zu gebrauchen, da die Tage kürzer und die Nächte bzw. Abende umso länger sind. Da sie über Solarenergie funktionieren, ist es ganz wichtig, dass sie genug Licht bekommen auch während sie nicht genutzt werden, denn nur so kann Energie gespeichert werden. Auch Solarlichter gibt es in einer großen Anzahl an unterschiedlich langen Ketten.

solarleuchten

Batterielampen

Wenn Sie Kerzen mögen, dann werden Ihnen batteriebetriebene Lichterketten sicher auch gefallen! Sie sind wesentlich günstiger und können beliebig platziert werden, da sie nicht an die Steckdose angeschlossen werden müssen. Somit eignen sie sich beispielsweise für den Schreibtisch, den Küchentresen oder auch als Dekoration der Garderobe! Falls Sie diese Lichterketten im Außenbereich anbringen möchten, sollten Sie darauf achten, dass sie wasserresistent sind (nicht alle sind es!) Bezüglich der Motive und Formen wird ebenfalls eine große Auswahl angeboten.

batterielampen

Lichtschlauch

Im Gegensatz zu vielen batteriebetriebenen Lichterketten, sind Lichtschläuche wasserresistent! Zudem sind sie auch kinder- und tierfreundlicher, denn es ist schwieriger den Schlauch durchzureißen oder abzuknabbern. Gerne werden sie an Treppengeländern angebracht oder um Säulen gewickelt. Da Lichtschläuche zur Überhitzung neigen, sollte man vorsichtig mit der Platzierung sein.

lichtschlauch

Lichternetz

Lichternetze werden oft für Außenbereiche verwendet, wie beispielsweise zur Dekoration von Gartenbüschen- und sträuchern. Wenn Sie besonders kreativ sein möchten, legen Sie Lichternetze mit beispielsweise roten, oder gelben Lämpchen doch einfach über Ihren Gartenrasen.

lichternetz

Kugellichterkette

Kugellichterketten sehen aus wie riesige Schneeflocken und können beispielsweise im Garten, auf dem Balkon oder auf dem Weihnachtsbaum angebracht werden. Hier sehen Sie ein Bild von einer Solar-Kugellichterkette.

kugellichterkette

Nun sind Sie Experte was Weihnachtsbeleuchtung angeht! Nutzen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse und dekorieren Sie Ihr Zuhause wie noch nie zuvor! So kann das ganze aussehen…

Share on Facebook10Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone