Kategorien
Marken Magazin

Spielzeug für Kleinkinder – Weihnachten 2014

Kinder brauchen immer Unterhaltung und können nie genug Spielzeug haben. Twenga verrät, welche Spielzeuge für welches Alter geeignet sind und stellt Ihnen eine Liste von brandneuen Spielzeugen zusammen.

spielzeug

Sind Spielzeuge ausschließlich zum Spielen gedacht?

Idealerweise sollte Kinder-Spielzeug doppelnützig sein: Nicht nur der Spaß-, sondern auch der Lernfaktor ist wichtig! Normalerweise ist es sehr mühselig Kinder zum Lernen zu ermutigen, aber mit den richtigen Lernspielzeugen, ist alles möglich. Beachten sollten Sie unbedingt, dass die Spielzeuge altersgerecht sind. Die empfohlene Altersgruppe ist meistens auf der Verpackung und in der Beschreibung angegeben.

Baby Spielzeug – 12 Monate

Für Babies zwischen 0-12 Monaten ist alles neu, sie sind von allem was sie sehen fasziniert. Mit ihrem Tast-, Hör-, Riech-, Schmeck-, und Sehsinn erkunden sie tagtäglich neue interessante Sachen und lernen die Welt somit immer besser kennen. Neugeborene neigen dazu, alles was ihnen in die Finger gerät in den Mund zu nehmen. Die falsche Auswahl an Spielzeugen kann daher böse Überraschungen für Babies bereiten. Empfehlenswert sind beispielsweise Rasseln, weiche Spielzeuge und große Spieltastaturen aus Plastik. Aber auch bunte Spielzeuge und solche, mit denen die Kleinen herum klimpern können sind gut geeignet. Helfen Sie Ihrem Baby sich sicher vertraut mit den 5 Sinnen zu machen.

Baby Mobile lassen sich unkompliziert am Kinderbett befestigen und unterhalten Neugeborene mit lustigen kleinen Figuren, die sich langsam über ihrem Kopf drehen. Es gibt auch Mobile, die beruhigend leise Musik spielen, vielen Babies hilft es beim Einschlafen und fördert zusätzlich noch ihren Hörsinn. Sie bieten Babies eine perfekte Möglichkeit sich mit ihrer Umgebung vertraut zu machen und ihre motorischen Fähigkeiten zu entwickeln.

Spielzeug für Kleinkinder

Anders als bei Neugeborenen, sollen Spielzeuge für Kleinkinder die körperlichen Fähigkeiten fördern, da sie normalerweise bereits eigenständig laufen und stehen können. Sport ist nicht nur für die körperliche Gesundheit ausschlaggebend, sondern auch für die höhere Leistungsfähigkeit und Konzentration, sei es beim Lernen für die Uni oder beim Arbeiten im Berufsleben. Es liegt also in Ihrer Hand, Ihre Kinder so gut wie möglich zum Sport zu motivieren! Flummis, Spielzeugautos, oder Trampoline sind beispielsweise einige Möglichkeiten um Kleinkinder auf Trab zu halten. Weiterhin beliebt sind und bleiben Puppenhäuser, Figuren in Lebensgröße, Babydolls, Bausteine, Spielzeugautos und Kinderküchen.

Spielzeug für Kinder von 3-5 Jahren

Spielsachen für jüngere Kinder dienen im Allgemeinen dazu ihre Kreativität zu fördern. Helfen Sie den Kleinen dabei, ihre kreative Seite zu entdecken oder auszubauen mit Malfarben, Skizzenheften, Farbstiften, Wachsmalkreide, etc. Der Vorteil an Kunstbedarf ist, dass Kinder viel mit den Händen beschäftigt sind, was wiederum gut für Kopf und Seele ist. Außerdem bekommen sie ein gutes Bestätigungsgefühl, nachdem ihr Kunstwerk auf Papier gebracht ist.

Spielzeug für Grundschulkinder

Für Grundschulkinder empfehlen wir Gesellschaftsspiele, wie beispielsweise das beliebte Activity, das ab 12 Jahren mit 3-16 Spielern gespielt werden kann und bei einem Preis von 20 Euro – 40 Euro liegt (je nach Ausgabe). Dabei geht es darum, Begriffe zu zeichnen, pantomimisch darzustellen oder zu umschrieben, sodass sie von den Mitspielern erraten werden können. Kinder in diesem Alter mögen Gesellschaftsspiele besonders, da sie mit mehreren Leuten gleichzeitig gespielt werden können und zum Nachdenken ermutigen.

Außerdem bringen sie den Kleinen schonend bei, wie man sich in „Gesellschaft“ anderer verhält, seien es nun Freunde oder Familie. Ein weiteres empfehlenswertes Spiel, das wahrscheinlich niemals aus der Mode kommen wird ist Mensch ärgere dich nicht (5 Euro – 20 Euro). Es ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und kann mit 2-4 Spielern gespielt werden. Für diejenigen, die viel und gerne mit der Familie verreisen, gibt es auch eine Reisespiel-Ausgabe!

Unterhaltsame Lern- und Denkspiele wie Kinder-Tablets, Kinder-Computer oder interaktive Bücher sind ebenfalls eine Kombination aus Lernen und Spielen, die Kinder geschickt zum Nachdenken anregen. Leapster Lernspiele- und Konsolen sind für Kinder von 4 – 10 Jahren zu empfehlen. Sie fördern Fähigkeiten wie Reaktion, Koordination und Geschicklichkeit auf eine äußerst spielerische Weise. Der Preis solcher Konsolen liegt je nach Modell zwischen ca. 30 Euro – 140 Euro.

Spielzeug für Kinder mit speziellen Bedürfnissen

Versuchen Sie es so gut wie möglich zu vermeiden Ihr Kind zu überfordern, denn das kann sich unter Umständen kontraproduktiv auf sein späteres Leben auswirken. Dennoch sollte das Spiel ein gewisses Maß an Herausforderung und Schwierigkeitsgrad haben, um Erfolge im Lernprozess zu erreichen.

Grundsätzlich sind Fragespiele, bei denen Kinder dazu aufgefordert sind die richtigen Antworten zu finden sehr hilfreich für ihr Allgemeinwissen. Zudem sind sie eine perfekte Möglichkeit für Eltern sich mit Ihren Kindern zu beschäftigen. Für kunstinteressierte Kinder gibt es eine riesen Auswahl an Kreativspielen im Bereich Musikinstrumente, Malen & Zeichnen oder Basteln.

Drei Tipps von Twenga

1. Informieren Sie sich immer genau über die Altersklasse, für die das Spiel gedacht ist.
2. Die Altersangabe „2+“ steht beispielsweise für „ab 2 Jahren“. Die Angabe „3m+“ bedeutet „ab 3 Monaten“.
3. Achten Sie beim Kauf von Malfarben darauf, dass sie keine Giftstoffe enthalten.


TOP INTERAKTIVE SPIELZEUGE ZU WEIHNACHTEN 2014

Interaktive Spielzeuge fördern die Bildung der Kinder. Da sie im Jahr 2014 besonders angesagt sind haben wir für Sie eine Liste der Top interaktiven Spielzeuge erstellt. Lassen Sie sich davon inspirieren, vor allem wenn Sie noch keine Geschenkideen zu Weihnachten haben!

Interaktiver Zoomer Hund

Eines der meistgekauften Spielzeuge ist der interaktive Zoomer Hund. Der Zoomer Dalmatiner spaziert wie ein echter Hund in der Wohnung und reagiert auf Befehle. Zoomer Hunde imitieren sogar die Geräusche von echten Hunden: sie heucheln, bellen und knurren. Sie benötigen keine Batterien sondern werden mit einem Kabel aufgeladen.

zoomer-hund-dalmatiner

Interaktive Tiere von Teksta

Die Marke Teksta verkauft ebenfalls interaktive Hunde, aber auch andere interaktive Tiere wie Katzen und Dinosaurier.

teksta-hund

teksta-katzeteksta-dinosaurierInteraktive Vögel von Little Live Pets

Interaktive Vögel können nicht nur piepsen und alles wiederholen was man sagt, die meisten von ihnen singen auch wenn man ihnen den Rücken krault. Interaktive Vögel der Marke Little Live Pets gibt es in verschiedenen Farben zu kaufen.

interaktiver-vogel-little-live-pets

Interaktive Vögel von Digibird

Digibirds sind ebenfalls auf der Liste der Top Geschenkideen zu Weihnachten 2014. Sie piepsen genauso wie die Vögel ihrer Konkurrenten und sind normalerweise inklusive Käfig erhältlich (natürlich kann man sie aus dem Käfig herausnehmen).

digibirds-silverlit

Kidizoom: Die Smartwatch für Kinder

Kinder lieben es gewöhnlich Erwachsene zu imitieren und wollen dasselbe haben was Erwachsene haben. Deshalb ist Kidizoom, die Smartwatch für Kinder, ebenfalls eines unserer Auswahl der Top Weihnachtsgeschenk-Ideen. Die Kidizoom hat sogar eine Alarm-, Foto- und Videofunktion und integrierte Spiele. smartwatch-kidizoom-kinder

kidizoom-smartwatch-kinder

KidiPet Friends: Die modernen Tamagotchis

KidiPet Friends sind eine moderne Version der altbekannten Tamagotchis aus den 90er Jahren! Man muss sie streicheln, füttern und mit ihnen spazieren gehen, ihnen die Zähne putzen usw., damit sie sich wohl fühlen und glücklich sind.

kidipet-friends

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone